Die Primel

PrimelgruppeIn meiner Familie ist es jedes Jahr das Gleiche. Mit den ersten wärmeren Sonnenstrahlen im späten Winter bricht ein Wettbewerb aus! Wer entdeckt die ersten Frühlingsbotschafter, nämlich die  Himmelschlüsserl auf unserer Wiese!

Art: Primel, Himmelschlüsserl  Primula vulgaris
Familie: Primelgewächse  Primulaceae
Fundort: Steiermark, Fürstenfeld, Hartler Bauerngarten – Streuobstwiese
Standort: magere, eher kalkarme Wiese, milder Winter
Datum: 23. Februar 2017
Sammlerin: Susanne Schneider

Himmelschlüssel

Himmelschlüsserl

 

Verwechslungsmöglichkeit besteht keine. Die Primel blüht gelb und die Blüten sitzen auf kurzen Stängeln, die aus einer grundständigen Blattrosette wachsen. Die Blätter sind länglich, eiförmig und auf der Unterseite leicht behaart.

Blüten und Blätter der Primel werden im Frühling, die Wurzeln im Herbst geerntet.

Das hübsche Himmelschlüsserl enthält Saponine, und eignet sich daher vorzüglich bei Erkältungshusten mit zähem, festsitzendem Schleim.

Empfohlen wird ein Tee aus Blüten und/oder Wurzeln der Primel, gemischt mit Thymian.

 

Literatur:
Dr. Jörg Grünwald, Christof Jänicke: Grüne Apotheke. 1.Auflage. Gräfe und Unzer Verlag 2015

Apotheker M. Pahlow: Das grosse Buch der Heilpflanzen. Weltbild Verlag 2006

Margot Spohn, Marianne Golte-Bechtle, Roland Spohn: Was blüht denn da. 59.Auflage. Kosmos Verlag 2015

Primel Blattrosette

Primel Blattrosette

Veröffentlicht in Uncategorized, Wildkräuter - Herbarium Getagged mit: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*