Wohlfühlzeit / Nr.9 – Frühling schauen!

LeberblümchenEinfach raus, und durch den Garten schlendern.

Den Kopf und die Augen selbstverständlich immer Richtung Boden gerichtet. Der Rücken leicht nach vorne gebeugt. Manchmal muss man auch in die Knie gehen, um nichts zu verpassen. Aber was gibt es überhaupt zu schauen?

Was tun all die Gärtner und Gärtnerinnen, wenn sie so hoch konzentriert, durch den Garten schlendern.Ganz einfach – Frühling schauen!
Niemand entkommt diesem Phänomen zu dieser Jahreszeit. Endlich will man das frische Grün erspähen, das die Hoffnung auf warme Tage weckt und anheizt. Die ganze Nation ist scheinbar schon angesteckt, mit der Suche nach ersten echten Frühlingsblühern.

Frühlingsblüher Duo

Frühlingsblüher Duo

Krokus mit Biene

Krokus mit Biene

Selbst die Fernsehsender kommen dem nicht aus. Bilder von Krokus und Co. laufen vor dem Wetterbericht, oder bei diversen Livestyle-Formaten, über die Mattscheibe. Zeitungen berichten über die Entdeckungen der Leser. Beim Tratscherl mit den Nachbarn, wird sich verbal eifrig ausgetauscht, darüber was man im eigenen Garten Blühendes entdeckt hat. Und nicht zu vergessen, What’s App hat in diesen Tagen Hochkonjunktur. Die Schnappschüsse von Primel, Winterling und Frühlingsknotenblume, treten per „Wisch“, ihre Reise um die Welt an. Ja, der Frühling verbindet uns Menschen auf ganz sagenhafte Weise.

Um aber die Veränderungen selbst  in vollen Zügen genießen zu können, dreht man seine Gartenrunden jetzt fast täglich. Schließlich wollen wir Gärtner auf dem neuesten Stand des Frühlings sein. Auch ist die Zeit kurz, leider nicht festzuhalten. Bald werden sie wieder verschwinden, die bunten Farbtupfer, mit der besonderen Ausstrahlung. Aber bis es soweit ist, will ich sooft wie möglich „Frühling schauen“ gehen.

Primelgruppe

Primelgruppe

Ich will nun gar nicht lange reden, sondern wieder hinaus in den Garten gehen. Vielleicht zeigen sich nun endlich auch die zart rosa Blüten der Bergenie.

Lassen wir die zarten Blüten auf uns wirken, und genießen einfach den Moment.

„Gemma Frühling schauen!“

Veröffentlicht in Uncategorized, Wohlfühlzeit Getagged mit: , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*